Zwischen-/Abschluss- und Gesellenprüfung

Die Kreishandwerkerschaft Oldenburg organisiert für die Prüfungsausschüsse der Handwerksinnungen die Zwischen-/Abschluss- und Gesellenprüfungen.


Anmeldung zur "Winterprüfung 2017/2018"

Gemäß § 7 der Ordnung für die Durchführung von Abschluss-/Gesellen- und Umschulungsprüfungen vom 1. Februar 2008 der Handwerkskammer Oldenburg geben wir folgende Prüfungszeiträume und Anmeldefristen für die nachstehenden Ausbildungsberufe bekannt:

  • Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • Beton- und Stahlbetonbauer/in;  Hochbaufacharbeiter/in
  • Bäcker/in; Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Bäckerei
  • Dachdecker/in
  • Elektroniker/in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik
  • Fahrzeuglackierer/in
  • Feinwerkmechaniker/in Schwerpunkt Feinmechanik/Maschinenbau/Zerspannungstechnik
  • Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in; Ausbaufacharbeiter/in
  • Fotograf/in
  • Friseur/in
  • Informationselektroniker/in Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik
  • Kraftfahrzeugmechatroniker/in
    Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik/Nutzfahrzeugtechnik/System-und Hochvolttechnik
  • Land- und Baumaschinenmechatroniker/in
  • Maler- und Lackierer/in; Bauten- und Objektbeschichter/in
  • Maurer/in; Hochbaufacharbeiter/in
  • Metallbauer/in Fachrichtung Konstruktionstechnik
  • Raumausstatter/in; Polster- und Dekorationsnäher/in
  • Schornsteinfeger/in
  • Straßenbauer/in; Tiefbaufacharbeiter/in
  • Steinmetz- und Steinbildhauer/in
  • Tischler/in
  • Zimmerer/Zimmerin; Ausbaufacharbeiter/in
  • Zweiradmechatroniker/in Fachrichtung Fahrrad-/Motorradtechnik; Fahrradmonteur/in

Für alle Auszubildenden, die bis zum 30. April 2018 ihre Ausbildungszeit beenden bzw. für Auszubildende, die eine Prüfung wiederholen oder eine vorzeitige Zulassung zur Prüfung beantragen möchten, finden die Abschluss-/ bzw. Gesellenprüfungen voraussichtlich in der Zeit von Dezember 2017 bis Februar 2018 statt.

Die Anmeldungen für die Winterprüfung 2017/2018, die über die Auszubildenden erfolgen müssen, sind spätestens bis zum 6. Oktober 2017 mit allen erforderlichen Anlagen bei der Kreishandwerkerschaft Oldenburg, Tannenstraße 9 - 11, 26122 Oldenburg, einzureichen.

Ein Antrag auf vorzeitige Zulassung zur Prüfung ist ebenfalls bis zum vorgenannten Termin schriftlich bei der Kreishandwerkerschaft Oldenburg zu stellen.  Entsprechende Anmeldeformulare finden Sie im Downloadbereich. Bei Nichteinhaltung der bekanntgegebenen Frist ist eine Heranziehung zur Prüfung nicht gewährleistet.

Für Wiederholungsprüfungen genügt die form- und fristgerechte Anmeldung zur Prüfung.


Ihre Ansprechpartnerinnen:

Kathrin Mecklenburg
Zwischen-/Gesellenprüfung Teil 1
Telefon: 0441 7709-11 | Fax: -42
E-Mail: mecklenburg@khs-ol.de

Sylvia Brandes
Abschluss-/Gesellenprüfung Teil 2
Telefon: 0441 7709-27 | Fax: -99
E-Mail: brandes@khs-ol.de